QCheck – Tierwohl in der Milchviehhaltung mit System

Das Projekt „QCheck“ möchte die Umsetzung der betrieblichen Eigenkontrollen vereinfachen und ein nationales Monitoring für Milchviehhalter entwickeln indem der Status quo von Tiergesundheit bzw. Tierwohl auf Basis bestehender Analyse- und Datenerfassungssysteme zusammen gestellt wird.

Die betrieblichen Eigenkontrollen sowie die Erhebung und Bewertung geeigneter tierbezogener Merkmale (Tierschutzindikatoren) sind seit 2014 in §11 Abs. 8 des Tierschutzgesetzes verankert. Dabei kann die Fülle an möglichen Indikatoren in drei Kategorien unterteilt werden:

  • Tierbezogene Indikatoren (Antworten des Tieres auf seine Lebenssituation)
  • Ressourcenbezogene Indikatoren (Umfeld des Tieres)
  • Managementbezogene Indikatoren (Fütterungsmanagement, allgemeiner Umgang, bestimmte Praktiken)

Im Milchviehbereich werden bereits viele Indikatoren aus den genannten Kategorien automatisch und einheitlich durch

  • die Milchkontrolle,
  • die Datenbank HI-Tier,
  • das QM-System und
  • die Milchgüteprüfung

generiert, wodurch gut etablierte Erfassungs- und Analysesysteme bestehen. QCheck möchte die Vernetzung dieser vier Systeme und die Fokussierung auf Tiergesundheitsaspekte zur Vereinfachung der betrieblichen Eigenkontrollen ohne Mehraufwand für die Betriebe (dokumentations- wie kostenmäßig) überprüfen. Als Ergebnis wird ein Betriebsbericht entwickelt.

Für das nationale Monitoring wird ein Benchmarkingsystem geschaffen, in welches die Ergebnisse der betrieblichen Eigenkontrollen anonymisiert übermittelt werden. Dadurch ist ein regionaler und nationaler Vergleich des eigenen Betriebes mit anderen Betrieben möglich und die Entwicklungen im eigenen Betrieb nachvollziehbar.

Ein weiterer Part des Projektes ist die Entwicklung eines Ketose-Frühwarnsystems im Rahmen der Milchkontrolle. Dafür wird die Möglichkeit zur Erkennung von Stoffwechselimbalancen mithilfe der Spektraldaten aus den Milchproben der Milchkontrolle untersucht. Zusätzlich wird überprüft, ob eine engmaschigere Überwachung von frisch laktierenden Kühen im Rahmen der Milchkontrolle sinnvoll ist.

Weitere Informationen zu QCheck finden Sie unter www.q-check.org.